Huettenhilfe Logo

Baileys Mousse

Ein cremiges Dessert-Rezept für Baileys Mousse. Es lässt sich gut vorbereiten und ist für alle Baileys-Fans ein Muss.

Zubereitung Keine AngabeKeine Angabe Schwierigkeit einfach Bewertung
1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars
13 Bewertungen, Ø: 3,31 von 5
Loading ... Loading ...
  • Zutaten für ca. 4 Personen:
  • 2 Eigelb
  • 40 g Zucker
  • 3 Blatt Gelatine
  • 50 ml Baileys o.ä.
  • 50 ml Milch
  • 200 g Schlagsahne
  • Krokant zum Verzieren

Zubereitung:

Baileys Creme

Eigelb und Zucker über dem heißem Wasserbad dickcremig aufschlagen bis eine leicht schaumige Masse entstanden ist. Gelatine in kaltem Wasser einweichen, ausdrücken und mit einem Esslöffel Wasser in einem Topf langsam unter rühren erwärmen, bis sie vollständig aufgelöst ist.

Die aufgelöste Gelatine unter die Eicreme rühren, dann Baileys und Milch unterrühren.

Baileys Mousse kaltstellen. Wenn die Masse anfängt fest zu werden, die Sahne steif schlagen und unterheben. Und wieder kalt stellen.

Vor dem Servieren sollte das Baileys Mousse mit Krokant bestreut werden.

von
Mitglied seit 2006

Ein Kommentar “Rezept – Baileys Mousse

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Das Hausgemacht Forum

Noch nicht das passende Rezept gefunden?
Lust auf neue Kochideeen und spannende, kulinarische Themen?
Jetzt im Hausgemacht Forum mitreden!