Huettenhilfe Logo

Blumenkohlsuppe

Eine sehr einfache und leckere Blumenkohlsuppe. Ganz ohne Fleisch, mit Suppengrün und frischen Kräutern. Die Zubereitung dieser klaren Brühe geht sehr schnell.

Zubereitung Keine AngabeKeine Angabe Schwierigkeit einfach Bewertung
1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars
6 Bewertungen, Ø: 4,17 von 5
Loading ... Loading ...
  • Zutaten:
  • 1 Blumenkohl
  • 1 Bund Suppengrün
  • 1 Zwiebel
  • frische Liebstöcklblätter
  • Salz, Pfeffer
  • 3 bis 4 Liter Wasser
  • Nudeln oder Eierfäden (je nach Geschmack)

Zubereitung:

blumenkohlsuppe.jpg

Den Blumenkohl von den Blätter befreien und gut abwaschen.

Das Suppengrün waschen und in kleine Würfel schneiden. Die Zwiebel schälen und vierteln.
In einem großen Topf kommt der Blumenkohl, die Zwiebel und das Suppengrün. Anschliessend mit Wasser füllen so daß der Blumenkohl vollständig im Wasser ist.

blumenkohl-suppe.jpg

Die Blumenkohlsuppe ca 10 bis 20 Minuten kochen lassen. Mit einer Gabel den Blumenkohl probieren ob er durch ist.
Blumenkohl rausnehmen und abkühlen lassen. Den brauchen wir noch für den panierten Blumenkohl. Ein paar kleine Blumenkohlstücke sollten in der Suppe bleiben.

In die Blumenkohlsuppe kommen nun die Nudeln oder die Eierfäden, je nach Geschmack. Mit Liebstöckelblätter und grob gehackter Petersilie, Salz und Pfeffer abschmecken.

Heiss servieren.

von
Mitglied seit 2006

2 Kommentare zu Rezept – Blumenkohlsuppe

  1. Pingback: Rezept - Panierte Blumenkohlrösschen

  2. Pingback: Rezept - Butternockerl

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Das Hausgemacht Forum

Noch nicht das passende Rezept gefunden?
Lust auf neue Kochideeen und spannende, kulinarische Themen?
Jetzt im Hausgemacht Forum mitreden!