Huettenhilfe Logo

Erdbeer Rhabarber Kompott


Rezept für die Zubereitung von Erdbeer-Rhabarber-Kompott als süße Beilage zu Crepe, Pfannkuchen, Pudding, etc.

Zubereitung Keine AngabeKeine Angabe Schwierigkeit einfach Bewertung
1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars
6 Bewertungen, Ø: 2,17 von 5
Loading ... Loading ...
  • Zutaten:
  • 350 g Erdbeeren
  • 6 EL Zucker
  • 500 g Rhabarber
  • 250 ml Orangensaft
  • 1 Zimtstange
  • 1-2 Tl Speisestärke

Zubereitung:

Erdbeer-Rhabarber-Kompott

Die Erdbeeren waschen, abtropfen lassen und putzen. Anschließend vierteln und mit 1 EL Zucker bestreuen. Beiseite stellen.

Den Rhabarber putzen, schälen und in gleichgroße Stücke schneiden.

Erdbeeren und Rhabarber

Den übrigen Zucker im Topf hellbraun karamellisieren und mit Orangensaft ablöschen. Rhabarber und Zimtstange zugeben und ca. 5-7 Minuten kochen. Sobald der Rhabarber gar ist, diesen vorsichtig abschöpfen und in eine Schüssel geben.

Die übrige Flüssigkeit mit Speisestärke andicken und über den Rhabarber geben. Abkühlen lassen und die Erdbeeren untermischen.

Erdbeer-Rhabarber-Kompott passt beispielsweise zu Grießbrei und Vanillepudding aber auch zu Crêpe oder Pfannkuchen kann ich es mir gut vorstellen.

Erdbeer-Rhabarber-Kompott mit Grießbrei

von
Mitglied seit 2006

Ein Kommentar “Rezept – Erdbeer Rhabarber Kompott


  1. Pingback: Erdbeeren: leckere Fitmacher | Leidenschaft Garten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Das Hausgemacht Forum

Noch nicht das passende Rezept gefunden?
Lust auf neue Kochideeen und spannende, kulinarische Themen?
Jetzt im Hausgemacht Forum mitreden!