Huettenhilfe Logo

Rote Grütze

Ein einfaches Rote Grütze Rezept zum Selbermachen. Geht schnell und einfach, schmeckt lecker mit Vanillesoße.

Zubereitung 20 Minuten 20M Schwierigkeit einfach Bewertung
1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars
35 Bewertungen, Ø: 3,49 von 5
Loading ... Loading ...
  • Zutaten:
  • 500 Gramm gemischte Früchte (auch tiefgefroren ist in Ordnung)
  • 1 Glas Sauerkirschen
  • ca. 60 Gramm Zucker
  • ca. 20 Gramm Speisestärke
  • 1/8 Liter Rotwein

Zubereitung:

Rote Grütze

Die Beeren und Kirschen samt Flüssigkeit mit dem Zucker und dem Rotwein in einen Topf geben und zum Kochen bringen.

Gemischte rote Früchte

Das Ganze für etwa fünf bis zehn Minuten reduzieren lassen. Die Speisestärke in einem Glas mit Wasser vermengen und glatt rühren. Soviel Stärke zugeben, dass die Rote Grütze nicht mehr “ganz flüssig” ist.

Grütze ein wenig abkühlen lassen und dann in den Kühlschrank stellen.

Am besten schmeckt Rote Grütze mit Vanillesauce oder Vanilleeis serviert.

von
Mitglied seit 2006

3 Kommentare zu Rezept – Rote Grütze

  1. Pingback: Koch-Banausen » Rezept Archiv » Rote Grütze (mit Rotwein)

  2. Pingback: Rote Früchte im Topf

  3. Pingback: Rezept - Käsekuchen mit Rote Grütze und Streuseln

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Das Hausgemacht Forum

Noch nicht das passende Rezept gefunden?
Lust auf neue Kochideeen und spannende, kulinarische Themen?
Jetzt im Hausgemacht Forum mitreden!