Huettenhilfe Logo

Spaghetti mit Rosmarin-Soße

Ein Spaghetti Rezept mit einer aromatischen Rosmarin Soße. Ein leichtes vegetarisches Pasta Gericht.

Zubereitung 25 Minuten 25M Schwierigkeit einfach Bewertung
1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars
25 Bewertungen, Ø: 3,00 von 5
Loading ... Loading ...
  • Zutaten:
  • 300g Spaghetti
  • 200g Champignons
  • 1 Zwiebel
  • 300g TK-Erbsen
  • 1 Becher Sahne
  • Salz, Pfeffer
  • ½ Bund Rosmarin
  • 1 EL heller Soßenbinder

Zubereitung:

Spaghetti mit Rosmarinsoße

Die Spaghetti in Salzwasser kochen.

Die Zwiebel würfeln und mit den Champignons in einer Pfanne andünsten. Die Sahne dazugießen, aufkochen und etwa 5 Minuten köcheln lassen.

Den Rosmarin waschen, fein hacken und zur Soße geben. Mit Salz und Pfeffer würzen.

Soßenbinder einrühren und nochmals kurz aufkochen lassen.

Die Nudeln dazugeben und alles verrühren.

von
Mitglied seit 2006

2 Kommentare zu Rezept – Spaghetti mit Rosmarin-Soße

  1. Die kommen unaufgetaut zusammen mit der Sahne in die Pfanne, wenn die Zwiebeln glasig sind.

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Das Hausgemacht Forum

Noch nicht das passende Rezept gefunden?
Lust auf neue Kochideeen und spannende, kulinarische Themen?
Jetzt im Hausgemacht Forum mitreden!