Huettenhilfe Logo

Fremdkochen: Grillen

Fremdkochen GrillenKaum traut sich die Sonne mal hinter den grauen Wolken hervor, da wird auch schon überall die Grillausrüstung startklar gemacht. Gibt es etwas Schöneres, als bei strahlendem Sonnenschein im Garten, auf der Terrasse oder dem Balkon zu sitzen, dabei zu grillen und in gemütlicher Runde Gemüsespieße, Bratwurst, Salate, Burger, Fladenbrote, usw. usf. zu genießen? Das mag doch wirklich jeder, oder?

Auch wenn der Sommer sich bisher noch etwas im Hintergrund gehalten und nicht soviel Gelegenheit zum ausgiebigen Grillen geboten hat, sind auch bei diesem Fremdgrillen wieder einige sehr schöne und interessante Rezepte zusammen gekommen. Vielen Dank an alle Teilnehmer, wir wünschen ganz viel Spaß beim Stöbern und Nachgrillen und hoffen, dass sich noch viel Gelegenheit zum Ausprobieren und Abwandeln bieten wird. Selbstverständlich wird es auch diesmal ein Kochbuch geben!


  • Couscous-Salat mit grünem Frühlingsgemüse

    Couscous-Salat mit grünem Frühlingsgemüse

    Den Anfang zum großen Grillen macht Micha von grain de sel, bei ihr gibt es einen grünen Couscous-Salat

    Fremdgekocht grain de sel

    Originalrezept foto e fornelli

  • Zitronen-Hackbällchen mit Reisnudeln und Dippsauce

    Zitronen-Hackbällchen mit Reisnudeln und Dippsauce

    Bei Stephi geht’s im wahrsten Sinne des Wortes rund, sie serviert uns Hackbällchen, die sie bei Petra gefunden hat.

    Fremdgekocht Stephis Köstlichkeiten

    Originalrezept Chili und Ciabatta

     

  • Grüner Spargelsalat mit Ei

    Grüner Spargelsalat mit Ei

    Grün scheint die beherrschende Farbe dieses Fremdkochens zu sein, auch die Strickoholikerin bleibt dieser Farbe treu

    Fremdgekocht Strickoholikerin

    Originalrezept Chefkoch

  • Aprikosen-Hähnchen-Spieße mit Aprikosen-Couscous

    Aprikosen-Hähnchen-Spieße mit Aprikosen-Couscous

    Annett serviert uns orientalisch angehauchtes Aprikosen-Couscous und legt noch ein paar Hähnchenspieße obendrauf

    Fremdgekocht Annetts kulinarisches Tagebuch

    Originalrezept eatsmarter

  • Tomaten-Rhabarber-Ketchup

    Tomaten-Rhabarber-Ketchup

    Tina steuert die erste Grillsauce zum Fremdkochen bei – aus Rhabarber und Tomaten, grandios!

    Fremdgekocht Lunch For One

    Originalrezept Feines Gemüse

  • Sauerampferbutter

    Sauerampferbutter

    Was wäre eine anständige Grillveranstaltung ohne die passende Kräuterbutter? Rike schafft Abhilfe und steuert eine leckere Sauerampeferbutter bei

    Fremdgekocht Genial lecker

    Originalrezept CorumBlog

  • Lachsfilet im Bananenblatt

    Lachsfilet im Bananenblatt

    Rikes zweiter Beitrag wird besonders hübsch verpackt präsentiert, im Bananenblatt!

    Fremdgekocht Genial lecker

    Idee Weber Grillbibel

     

  • Beer-Butt-Chicken vom Holzkohle-Grill

    Beer-Butt-Chicken vom Holzkohle-Grill

    Sebastian hat seinen nigelnagelneuen Grill mit einem knusprig-saftigen Grillhähnchen eingeweiht und stellt uns sein neues Schätzchen auch gleich noch ausführlich vor.

    Fremdgekocht Hüttenhilfe

    Originalrezept Grillsportverein

  • Gegrillte Aprikosen im Speckmantel

    Gegrillte Aprikosen im Speckmantel

    Datteln kann ja jeder in Speck einwickeln, habt Ihr aber schon mal Aprikosen versucht?

    Fremdgekocht Corumblog

    Originalrezept Shermins magischer Kessel

  • Schafskäsepäckchen

    Schafskäsepäckchen

    Zwei verschiedene Varianten des Schafskäsepäckchens stellen uns zum Abschluss desGrillevents die Shoppingbabies vor, einmal klassisch mit Tomaten, aber auch etwas ausgefallener mit Nektarinenscheiben.

    Fremdgekocht Shoppingbabies

     

13 Kommentare zu Fremdkochen: Grillen

  1. Pingback: Strickoholikerin » Blog Archive » Strickoholikerin kocht fremd: Grüner Spargelsalat mit Ei

  2. Meine Lieblingsbeilage sind Tomatenbrötchen vom Grill gefunden habe ich das REzept auf der HP von WEber. Am besten die Brötchen noch lauwarm mit etwas Kräuterbutter zum Fleisch genießen, und wenn welche übrig bleiben, kann man sie am nächsten Tag auch noch essen.

    Hier der Link: http://www.weberstephen.de/Rezeptedetails.aspx?ID=111&ProductID=PROD326

    Und hier mein Blogeintrag dazu: http://meinselbermachjahr.wordpress.com/2012/05/29/projekt-nr-46-brotchen-vom-grill/

  3. Ich habe die Sauerampferbutter nachgemacht, die im Original von Sus nach einem Rezept von mir für Bärlauchbutter kreiert wurde. Ist doch Fremdkochen wie es sein sollte, oder? Lecker sind alle dieser Rezepte ohnehin!

  4. Pingback: Beer Butt Chicken - Hausgemacht Forum der Huettenhilfe

  5. Pingback: Rezept – Beer-Butt-Chicken vom Holzkohle-Grill • huettenhilfe.de

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Das Hausgemacht Forum

Noch nicht das passende Rezept gefunden?
Lust auf neue Kochideeen und spannende, kulinarische Themen?
Jetzt im Hausgemacht Forum mitreden!