Huettenhilfe Logo

Cocktail Aperol Sprizz

Aperol Sprizz ist besonders in Italien ein sehr beliebter Cocktail. Er ist nicht zu stark und hat durch den Prosecco einen spritzigen und erfrischenden Geschmack. Als Aperitif ist der Sprizz bestens geeignet.

Zubereitung 10 Minuten 10M Schwierigkeit einfach Bewertung
1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars
104 Bewertungen, Ø: 3,27 von 5
Loading ... Loading ...
  • Zutaten für 1 Aperol Sprizz:
  • 6 cl Prosecco
  • 4 cl Aperol
  • Spritzer Soda
  • 4 Eiswürfel
  • Garnitur:
  • Orangenscheibe

Zubereitung:

Aperol Cocktail

Für den Aperol Sprizz den Aperol in ein Whiskeyglas mit 4 Eiswürfeln füllen. Mit kaltem Prosecco auffüllen und einen Spritzer Soda hinzufügen.

Als Dekoration verwendet man eine Orangenscheibe, die auch für den Geschmack in das Glas gegeben werden kann.

Anmerkung: Der Aperol Sprizz, oder auch Aperol Spritz, ist in Italien, besonders in Venetien ein sehr beliebter Cocktail. Er ist nicht zu stark und hat einen angenehmen, leicht bitteren und erfrischenden Geschmack. Aperol Fizz ist gerade im Sommer ein ausgezeichneter Aperitif.

Aperol Sprizz

Neue Fotos:
Aperol Sprizz im Weinglas

Frontalansicht

von
Mitglied seit 2006

26 Kommentare zu Rezept – Cocktail Aperol Sprizz

  1. @Sebastian
    Damit sie klar werden.
    Je öfter man das abkocht, desto klarer werden die Eiswürfel später.
    kochen,abkühlen lassen
    kochen,abkühlen lassen
    usw…

  2. @Eugen: Ok, das war mit bisher nicht bekannt, vielen Dank! Habe bisher nur verschiedene Fruchtstücke in Wiswürfeln eingefroren, was in erster Linie Dekogründe hatte. Beim Aperol Sprizz könnte ich mir zum Beispiel Orangenstücke im Eis vorstellen.

  3. Wollt Ihr ne Cocktailbar aufmachen?!
    Ein mythischer Cocktail nach dem andren……

    UNd, Bloglesen bildet, ich wusste das auch nicht mit den Eiswürfeln und dem abgekochten Wasser!!!

  4. Cocktailbar wäre doch eine nette Idee, aber vermutlich wäre ich selber mein bester Gast! Wir haben die ganzen Spiriuosen vor Weihnachten gekauft und hatten verschieden kleine Cocktail-Sessions. :-) Du darfst Dich also noch auf den ein oder anderen Cocktail gefasst machen.

  5. @Sebastian
    Wieviel habt Ihr den gekauft und was kostete es?
    Wenn man dabei auf Marke setzt, ist man ja mit mindestens 100€ dabei.

  6. @Eugen: Ja, war ziemlich teuer, aber wenn man nicht auf Marke setzt, gibt es einen tierische Schädel! Also Absolut Wodka, Bombay Gin, Flor de Caña, etc.

  7. Pingback: // chapi:de / » Wie bekommt man Eiswürfel durchsichtig?

  8. Pingback: Aperol Sprizz

  9. Absoluter hammer geiler Aperitiv Sprizz Aperol war über Ostern am Garda See
    und alle Tranken Sprizz Aperol wo ich dann auch zum ersten mal so einen Trank serviert wierd dieser dort in große Weingläser mit viel Eiswürfel. Habe mir jetzt alles besorgt und meine Leute sind auch schon infiziert
    p”s desto gröser das Glas um so besser schmeckt er probiert es aus

  10. Aperol-Sprizz ist ein wirklich hervorragender Trink gerade
    für den Urlaub, der Geselligkeit und gute Laune fördert.
    Habe das Getränk auf einer Reise als Empfehlung selbst kennengelernt. Probieren lohnt sich.
    Sollte gerade in Deuschland und der Schweiz noch bekannter werden.

  11. Super Cocktail, ist echt erfrischend, bei diesen Temperaturen

  12. Habe den Aperol-Sprizz am Gardasee getrunken, dort hatten Sie noch etwas im Glas das wie Sauerstoff aufsteigt und oben im Glas Rauch erzeugt. Weiss vielleicht jemand was das ist und wo man es kaufen kann? Habe an Trockeneis gedacht aber bei uns heisst es man soll es nicht in Getränke geben.

  13. …die Antwort auf die Frage von Elke würde mich auch brennend interessieren. Wer kann helfen?

  14. Cinzano Bitter statt Aperol, Weißwein statt Prosecco, Sprudel statt Soda, auch das schmeckt herrlich erfrischend und kann als Cinzano Sprizz die Gäste begeistern.

  15. war in bibione,und habe überall dieses getränk gesehen ( weder zweite ) wirklich.das must du mal probieren,habe probiert?????????????? bohh” !!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!

  16. das was dort im glas so gedampft oder geraucht hat war mit sicherheit trockeneis.
    einfach mal googeln, wo man so etwas bekommt.

  17. Pingback: Terraginas Blog » Blog Archive » Lecker zum Grillen: Spaghettisalat

  18. Hallo zusammen wo krieg ich Soda her? Tuts da auch normales Mineralwasser?

    Vielen Dank und viele liebe Grüße, Mandy

  19. Probiert es mal so:
    ein Schuss Aperol und dann mit Sekt und Bitter Lemon aufgießen.
    Das schmeckt noch viel besser als mit Soda/Mineralwasser.

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Das Hausgemacht Forum

Noch nicht das passende Rezept gefunden?
Lust auf neue Kochideeen und spannende, kulinarische Themen?
Jetzt im Hausgemacht Forum mitreden!