Huettenhilfe Logo

Mei Nudelsalat

Asiatischer Nudelsalat mit chinesischen Mei Nudeln. Der Nudelsalat wird mit Sojasauce und Sesamöl angemacht. CHili und Knoblauch saorgen für die nötige Schärfe.

Zubereitung Keine AngabeKeine Angabe Schwierigkeit einfach Bewertung
1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars
28 Bewertungen, Ø: 3,00 von 5
Loading ... Loading ...
  • Zutaten:
  • 250 g Chinesische Mie Nudeln
  • 3 El. Wasser
  • 3 El. Soja Soße
  • 3 El. Sesamöl
  • 3 El Sesam
  • 2 Bund Lauchzwiebeln
  • 3 kleine Cillischoten
  • 3 Knoblauchzehen

Zubereitung:

Mei Nudelsalat

Die Mie Nudeln in Stücke brechen und für ca. 3-4 Min. kochen. Die Nudeln abgießen, etwas abkühlen lassen und in eine Salatschüssel füllen.

Die Lauchzwiebeln putzen und in feine Ringe schneiden. Die Chilischoten in kleine Stücke schneiden. Zu den Nudeln geben.

Wasser,Sojasoße,Sesamoel und Sesam in eine Tasse geben. Den Knoblauch dazu geben und alles miteinander verrühren.

Das Dressing über den Nudelsalat geben, gut vermischen und für einige Minuten durchziehen lassen.

Anmerkung: Die Knoblauch- und Chilidosierung ist jedem selber überlassen. Wer keine frische Chilischoten hat, kann den chinesischen Nudelsalat auch mit Chilipulver schärfen.

von
Mitglied seit 2006

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Das Hausgemacht Forum

Noch nicht das passende Rezept gefunden?
Lust auf neue Kochideeen und spannende, kulinarische Themen?
Jetzt im Hausgemacht Forum mitreden!