Huettenhilfe Logo

Käse-Zwiebel-Muffins

Käse-Zwiebel-Muffins sind eine lecker herzhafte Variante dieses Gebäcks. Warm serviert schmecken sie besonders gut.

Zubereitung 55 Minuten 55M Schwierigkeit einfach Bewertung
1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars
15 Bewertungen, Ø: 2,53 von 5
Loading ... Loading ...
  • Zutaten für 12 Stück:
  • 1 Zwiebel
  • 1 Knoblauchzehe
  • 90 g Vollkornmehl
  • 100 g Weizenmehl
  • 2 TL Backpulver
  • ½ TL Natron
  • ½ TL Salz
  • 125 g geriebener Emmentaler
  • 1 Ei
  • 60 ml Maiskeimöl
  • 250 ml Buttermilch
  • 50 g geriebener Emmentaler

Zubereitung:

kaese-zwiebel-muffin

Dieses Rezept für Käse-Zwiebel-Muffins stammt wie auch beispielsweise das für Ananas-Kokos-Muffins aus dem Backbuch „Muffins & more“, erschienen bei Gräfe & Unzer. Hier hat die Kuechenfee also eine herzhafte Variante des Gebäcks probiert – und ist mit dem Ergebnis durchaus zufrieden.

1. Zwiebeln und Knoblauch schälen und fein hacken.

2. Mehl, Natron, Backpulver, Salz, Zwiebel, Knoblauch und Käse in einer Schüssel vermengen.

3. In einer weiteren Schüssel Öl, Buttermilch und Ei gut verrühren.

muffinteig

4. Die Mehlmischung kurz unterheben.

kaese-zwiebel-muffins-ungebacken

5. In ein Muffinblech Papierformen setzen, diese mit dem Teig füllen und mit den 50 g Emmentaler bestreuen.

kaese-zwiebel-muffins-im-ofen

6. In den auf 160° C vorgeheizten Backofen damit und ca. 20-25 min. backen.

7. Das Blech aus dem Ofen nehmen, 5 min. abkühlen lassen und noch warm servieren.

von
Mitglied seit 2006

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Das Hausgemacht Forum

Noch nicht das passende Rezept gefunden?
Lust auf neue Kochideeen und spannende, kulinarische Themen?
Jetzt im Hausgemacht Forum mitreden!