Huettenhilfe Logo

Pasta mit gebratenem Gemüse

Ein einfaches Rezept das auch noch schnell geht:Spaghetti mit gebratenem Gemüse Trotz meiner leichten Änderungen ein Genuß.

Zubereitung Keine AngabeKeine Angabe Schwierigkeit einfach Bewertung
1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars
10 Bewertungen, Ø: 2,60 von 5
Loading ... Loading ...
  • Zutaten für 4 Personen:
  • Je 1 rote und gelbe Paprikaschote
  • 2 kleine Zucchini
  • 2 rote Zwiebeln
  • 4 EL Olivenöl
  • Salz, Pfeffer
  • 2-3 El Aceto balsamico
  • 1 Bund Petersilie
  • 400 g Spagetti oder andere Pasta
  • 100 g Pecorino

Zubereitung:

Pasta mit gebratenem Gemüse

Dieses Rezept für Spaghetti mit gebratenem Gemüse fand ich in Kerners Köche. Die besten Rezepte aus der TV-Show. Ich habe nur die roten Zwiebeln durch einfache weiße ersetzt und den Pecorino gerieben statt gehobelt. Und da die Spagetti alle waren musste ich Bandnudeln nehmen.

1. Die Paprikaschoten putzen und in 2 cm große Stücke schneiden. Zucchini putzen und in dünne Scheiben schneiden. Zwiebeln schälen und ebenfalls in dünne Scheiben schneiden.

Gemüse

2. Das Gemüse in eine Pfanne mit heißem Öl anbraten und mit Salz, Pfeffer und Balsamico würzen.

3. Spaghetti oder eben Bandnudeln bissfest garen und mit dem gebratenen Gemüse und gehackter Petersilie mischen.

4. Den Pecorino in Späne hobeln und drüber streuen.

Bandnudeln mit Gemüse auf dem Teller angerichtet

von
Mitglied seit 2006

Ein Kommentar “Rezept – Pasta mit gebratenem Gemüse

  1. Ich das Rezept am Sonntag ausprobiert und es hat sehr gut geschmeckt! Ich persönlich esse Pasta ja gerne mit viel Soße, aber so war es mal was anderes. Koche ich bestimmt bald wieder :-)

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Das Hausgemacht Forum

Noch nicht das passende Rezept gefunden?
Lust auf neue Kochideeen und spannende, kulinarische Themen?
Jetzt im Hausgemacht Forum mitreden!